Einfamilienhaus in Oberisling, Landkreis Regensburg (0249)



Auftraggeber: Privat
Leistungsumfang:
Komplettabwicklung von Entwurf, Eingabeplanung, Werkplanung, Ausschreibung und Bauüberwachung bis zur Übergabe an den Bauherren.
Wohnfläche:
Gesamt ca. 250 qm
Umbauter Raum:
Gesamt ca. 1300 cbm
Projektlaufzeit:
2021 – 2022

Beschreibung:
Das Wohnhaus, Baujahr ca. 1983, soll renoviert und energetisch saniert werden. Wie zu der damaligen Bauzeit üblich, sind die Räume sehr großzügig ausgelegt, aber teils unpraktisch erschlossen. Zudem hat sich in den vergangenen 40 Jahren der Geschmack und der Stil bezüglich Fliesen, Parkett, Holzdecken und Türen verändert, so dass nicht nur ein paar Öffnungen und Türen verändert werden sollen, sondern auch viele Einbauteile abgebrochen und neu errichtet werden.

Trotz der großen Wohnfläche ist der Hauseingang sehr eng und nicht einladend, deshalb müssen hier mit ein paar gestalterischen Maßnahmen Änderungen herbeigeführt werden.

Energetisch müssen an dem Haus die Dach- und Kellerdeckendämmung ergänzt, bzw. erneuert werden, die Fenster ausgetauscht und die Hausfassade mit Balkon modern gestaltet werden.

Hier werden wir von einem Energieberater fachlich begleitet.

Im Zuge der Renovierungsarbeiten werden auch die Heizungsanlage zum Teil erneuert und die Elektroarbeiten erweitert und geändert.

Wir freuen uns mit dem jungen Paar die Verwirklichung ihrer Wünsche umsetzen zu können.

Um Kosten zu sparen, werden die Bauherren selbst mit Hand anlegen und den Rückbau von vorhandener Bausubstanz übernehmen.

Der Baubeginn ist Anfang 2022 vorgesehen, die Rückbauarbeiten beginnen im Herbst.